Top Deals rund um Deine Mobilität

Artikelbild BeschreibungAlles zum Audi Q25497 Bild: Audi
Artikel
Qualität hoch zwei

Alles zum Audi Q2

Der Q2 ist seit 2016 Audis neuer Superstar. Zu haben ist das SUV ab einem Preis von 22.900 €. Was bekommt man dafür?

Wieviel Coolness passt in kompakte 4,19 Meter? Da ist guter Rat wohl teuer. Nein, in nackten Zahlen lässt sich der Style-Faktor eines Autos wohl kaum abbilden. Unbestritten ist allerdings, dass Audis jüngster SUV-Spross auf der gefühlten Coolness-Skala gerne einen Spitzenplatz beanspruchen würde. Der Crossover zeigt trotz seiner kompakten Ausmaße klare Kante und will damit gerade auf dem heißumkämpften Asphalt-Parkett der City eine gute Figur machen. Der Erfolg gibt diesen kühnen Unterfangen bisher Recht: Bislang sieht es ganz danach aus, als könne der Q2 die Ingolstädter Erfolgsgeschichte im heißumkämpften SUV-Segment fortsetzen - teils sogar zum Leidwesen der eigenen Bestseller. Keine Frage: Der Q2 trifft den Nerv der urbanen Zielgruppe und selbst der A3 muss sich wohl bald warm anziehen. Immerhin bietet der Q2 bei ähnlichen Ausmaßen die bewährt-erhabene SUV-Sitzposition und kostet in der Basisversion 400 € weniger, als ein entsprechender A3. 

Freilich sind solche Zahlenspiele etwas irreführend. Klarer Fall: Wer sich einen Q2 konfiguriert, blättert schnell deutlich mehr hin. Die Möglichkeiten sind dabei, wie von Audi gewohnt, schier endlos: Bis zu fünf Millionen individuelle Konfigurationen lassen sich laut Audi zusammenstellen. Auch die Wahl der Motorisierung will wohl überlegt sein. Aber kein Grund zur Sorge. Unser umfassender Check informiert Euch über alles Wissenswerte zu Audis coolem City-SUV - so könnt Ihr ohne nächtelanges Wälzen komplizierter Ausstattungslisten möglichst schnell in Eurem Traum-Q2 Platz nehmen. 

Bilder zum Audi Q2 2017

S line & Co.: Diese Ausstattungslinien gibt es für den Audi Q2

"Design", "Sport", "S line" - wer in den letzten Jahren wenigstens einmal ein Audi-Modell konfiguriert hat, betritt zumindest kein völliges Neuland. Auch beim Q2 stehen die gewohnten Linien und Pakete zur Verfügung. 

Serienmäßig kommt der Q2 mit folgender Ausstattung:

  • Zentralverriegelung 
  • Klimaanlage 
  • ISOFIX-Halteösen 
  • elektrische Fensterheber vorne und hinten
  • und Dekoreinlagen in Diamantlack silbergrau 
  • MMI Radio inklusive AUX-IN-Anschluss

Mit der komfortablen Design-Linie erhaltet Ihr zusätzlich:

  • Dekoreinlagen in Eloxallack weiß 
  • Aluminium- Einstiegsleisten 
  • 17-Zoll-Leichtmetallräder 
  • Kontrastlackierung

Wer sich für die dynamische Sport-Linie entscheidet, bekommt:

  • Sportsitze vorne 
  • Aluminium-Einstiegsleisten 
  • Dekoreinlagen in Eloxallack rot 
  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen

Doch damit (noch lange) nicht genug. Zusätzlich hat Audi noch weitere Pakete geschnürt. Es gilt die Maxime: "Für (fast) jeden Geschmack das richtige Paket". Wer sportlichen Schick bevorzugt, wählt zum Beispiel das "S line Exterieurpaket", das nicht nur mit vorne und hinten angebrachten Stoßfängern und Diffusoreinsatz markante Akzente setzt. Mit dem "S line Sportpaket" verwandelt sich der Q2 gänzlich in einen echten Killer: Zusätzlich zum Sportfahrwerk gibt es wuchtige 18-Zoll-Alufelgen, Blades und Außenspiegelgehäuse in Edel-Optik bietet hingegen das Carbon-Style-Paket. Für Audiophile ist das Sound-Paket geradezu ein Muss, enthält es doch unter anderem das klangstarke Bang & Olufsen Sound System. Zur High-Tech-Maschine wird der Q2 mit "Technology Selection": Neben dem überaus praktischen Smartphone-Interface, der MMI-Navigation und dem Multifunktionslenkrad in diesem Paket ist das Virtual Cockpit mit von der Partie. 

Natürlich besteht bei Audi kein "Paket-Zwang": Individualisten können selbstredend ihre Wunsch-Extras auch einzeln ankreuzen - zumal natürlich nicht jedes Extra in den Paketen enthalten ist. Ganz kommt man also um ein Studium der Preisliste nicht herum. Die Driven!-Redaktion hat jedenfalls bereits ihren Wunsch-Q2 konfiguriert - und vielleicht ist unsere Wahl auch für Euch eine interessante Richtschnur. 

1.0 TDI bis Quattro: Motorisierungen und Fahrwerk Audi Q2 2017

Wenig überraschend erfindet Audi bei den Motoren das Rad (beziehungsweise die Kurbelwelle) nicht neu - es kommen ausschließlich schon aus anderen Modellen bekannte Antriebsvarianten zum Einsatz, wobei Benziner und Diesel jeweils leistungsgleich sind. 

Folgende Motorisierungen stehen für den Audi Q2 zur Verfügung:

  • 1.0 TFSI mit 85 kW (116 PS) 
  • 1.4 TFSI COD mit 110 kW (150 PS)
  • 2.0 TFSI quattro mit 140 kW (190 PS)
  • 1.6 TDI mit 85 kW (116 PS)
  • 2.0 TDI quattro mit 110 kW (150 PS)
  • 2.0 TDI quattro mit 140 kW (190 PS)

Alle Benziner- und Diesel-Modelle sind sowohl mit 6-Gang-Schaltgetriebe, als auch mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Bei der 2-Liter-Topmotorisierung gilt dann: "Vier gewinnt" - dort ist Quattro serienmäßig enthalten, die anderen Antriebe müssen sich in Enthaltsamkeit üben. 

Technische Daten, Maße und Kofferraumvolumen Audi Q2 2017

Technische Daten Audi Q2 1.0 TFSI (GA) / 6-Gang
Grundpreis 22.900 €
Hubraum/Motor 1,0 Liter / 3-Zylinder
Leistung 85 kW (116 PS); 200 Nm
V-Max 190 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 10,7 s
Verbrauch kombiniert 5,4 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 122
Antriebsart Vorderradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4191 x 1794 x 1508 mm
Kofferaumvolumen 405 Liter
Leergewicht 1295 kg
Kraftstoff Super
Technische Daten Audi Q2 1.4 TFSI (GA) / 7-Gang-S tronic
Grundpreis 26.900 €
Hubraum/Motor 1,4 Liter / 4-Zylinder
Leistung 110 kW (150 PS); 250 Nm
V-Max 208 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 8,5 s
Verbrauch kombiniert 5,4 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 124
Antriebsart Vorderradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4191 x 1794 x 1508 mm
Kofferaumvolumen 405 Liter
Leergewicht 1340 kg
Kraftstoff Super
Technische Daten Audi Q2 1.6 TDI (GA) / 6-Gang
Grundpreis 25.850 €
Hubraum/Motor 1,6 Liter / 4-Zylinder
Leistung 85 kW (116 PS); 250 Nm
V-Max 240 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 7,7 s
Verbrauch kombiniert 4,6 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 120
Antriebsart Vorderradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4191 x 1794 x 1508 mm
Kofferaumvolumen 405 Liter
Leergewicht 1385 kg
Kraftstoff Diesel
Technische Daten Audi Q2 2.0 TDI quattro 150 PS (GA) / 7-Gang S tronic
Grundpreis 32.150 €
Hubraum/Motor 2,0 Liter / 4-Zylinder
Leistung 110 kW (150 PS); 340 Nm
V-Max 202 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 8.7 s
Verbrauch kombiniert 5,0 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 131
Antriebsart Allradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4191 x 1794 x 1508 mm
Kofferaumvolumen 405 Liter
Leergewicht 1550 kg
Kraftstoff Diesel
Technische Daten Audi Q2 2.0 TDI quattro 190 PS (GA) / 7-Gang S tronic
Grundpreis 34.000 €
Hubraum/Motor 2,0 Liter / 4-Zylinder
Leistung 140 kW (190 PS); 400 Nm
V-Max 218 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 7.0 s
Verbrauch kombiniert 5,1 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 134
Antriebsart Allradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4191 x 1794 x 1508 mm
Kofferaumvolumen 405 Liter
Leergewicht 1550 kg
Kraftstoff Diesel

Audi-Q2-Sondermodell Edition #1: Extra-Style hat seinen Preis

Für Kurzentschlossene hält Audi noch ein besonderes Bonbon bereit: Beim Sondermodell "Edition #1" hat man dem Q2 sowohl außen wie innen nochmal ordentlich aufgehübscht. Sofort ins Auge springen die neuen Anbauteile an Front, Flanken und Heck. Die "quantumgraue" Lackierung, die schwarze C-Säule, stilecht verziert mit den Audi-Ringen, die 19-Zoll Räder und die LED-Front- und Rückleuchten sorgen insgesamt für einen angemessen brachialen Auftritt. Der Innenraum wurde mit Sportlenkrad, Lederpaket, beleuchteten Einstiegsleisten und Dachhimmel verschönert.

Übrigens: Kombinieren lässt sich das A-Team-taugliche S Sondermodell mit allen für den Q2 erhältlichen Motorisierungen. Allerdings hat die Edel-Optik auch ihren Preis - zumal versteckte Kosten anfallen: Es muss nämlich zwingend die "Design Selection" für 1.850 € hinzugewählt werden. Macht dann mit den für die Edition #1 anfallenden 5.750 € insgesamt satte 7.260 €. 

Bilder zur Audi Q2 Edition #1

Audi Q2: Das sind die Konkurrenz-Modelle

Schon in der eigenen Heimat trifft der Audi Q2 auf einen prominenten Mitbewerber: Der Mini Counrtyman aus dem Hause BMW nimmt dieselbe lifestyle-affine Zielgruppe ins Visier. Selbiges tut auch der Mercedes GLA. Preislich reiht sich der Q2 hier brav in der Mitte ein: Der Countryman ist mit 20.400 € um ordentliche 2.500 € günstiger zu haben als der Basis-Q2, während der GLA ab 28.904,80 € nochmal deutlich teurer ist. In puncto Platz, Qualität und Funktionalität hat der Audi Q2 allerdings klar die Nase vorn, wie die Kollegen von "Auto, Motor und Sport" in ihrem Vergleichstest feststellen

Anzeige