Top Deals rund um Deine Mobilität

Artikelbild BeschreibungAudi A3 Sportback5109
Artikel

Audi A3 Sportback: Alles über Audis kompakten Fünftürer

Praktisch, quadratisch, edel!

Alle Tipps zum Neu✓- und Gebrauchtwagenkauf✓, Konfigurationsempfehlungen✓ ein umfangreicher Motorenvergleich✓ & der finale Preis-Leistungs-Check!

Der Audi A3 Sportback als Gebrauchtwagen

Audi-typisch besticht der Premium-Kompakte mit sicheren Fahreigenschaften, einer hervorragenden Verarbeitung und einer umfangreichen Sicherheitsausstattung. Zu den negativen Punkten zählen der hohe Anschaffungspreis als Neuwagen, ein verhältnismäßig kleiner Kofferraum und sehr viele aufpreispflichtige Extras. Doch genau hier schlägt die Stunde der Gebrauchten oder Jahreswagen. Denn man profitiert nicht nur vom Preisverfall im ersten Jahr, sondern gleichzeitig weiterhin von eben jener hohen Qualität.

Was kostet der Audi A3 Sportback als Gebrauchter? Bei einer Laufleistung von ca. 100.000 Kilometern muss man mit  ca. 12.000 Euro für den Audi A3 Sportback (8V) rechnen. Dafür erhält man einen soliden Kompakten mit vier schönen Ringen. Hier findet Ihr übrigens aktuelle Audi A3 Angebote und hier eine Übersicht über alle Audi A3 Generationen.

Anzeige

Aktuelle TOP-Angebote für Audi-A3-Gebrauchtwagen:

Anzeige

Das kostet der Audi A3 Sportback

Neuwagen

Ab 24.890.- Euro geht es für Neuwagen los. Das ist der Basispreis für das Einstiegsmodell Audi A3 Sportback 1.0 TFSI. Danach geht es natürlich weit bergauf. Im Moment sitzt der S3 an der Spitze der Sportback-Familie. Der Kompakt-Sportler leistet 228 kW (310 PS) und beginnt bei 41.900,- Euro. Natürlich ist auch da noch Luft nach oben: Der berühmt-berüchtigte RS3 ist als Sportback dann ab April 2017 bestellbar, leistet 294 kW (400 PS) und kostet 54.600 Euro aufwärts. 

Gebrauchtwagen

Mit 12.000,- Euro bei einer Laufleistung bis maximal 100.000 Kilometern fängt man bei einem Vorfaceliftmodell des Audi A3 Sportback 8V (104 PS) ab Baujahr 2013 an. Für einen 2012er Audi A3 mit S line Sportpacket und 110 PS kann man dann schon 15.000,- Euro und mehr hinlegen. Ab 22.000,- Plus geht es dann mit den Jahreswagen weiter, dafür bekommt man zum Beispiel einen 110 PS Audi A3 Sportback 1.6 TDI Attraction S Tronic.

Artikelbild 5484

Bilder zum Audi A3 Sportback

Audi A3 Motorisierungen

Die aktuelle Motorenpalette des Audi A3 Sportback:

Benziner-Modelle:

  • 1.0 TFSI-Dreizylindermotor mit 85 kW/ 116 PS
  • 1.4 TFSI-Vierzylindermotor mit Zylinderabschaltung (cylinder on demand) und 110 kW/ 150 PS
  • 2.0 TFSI-Vierzylindermotor mit 140 kW/ 190 PS
  • 2.0 TFSI-Vierzylindermotor quattro (S3) 228 kW/ 310 PS

Diesel-Modelle:

  • 1.6-Liter-TDI-Vierzylindermotor mit 81 kW/ 110 PS und S tronic
  • 2.0 Liter-TDI-Vierzylindermotor mit 110 kW/ 150 PS (optional quattro)

Audi A3 g-tron:

  • 1.4 TFSI-Vierzylindermotor mit 81 kW/ 110 PS (Erdgas)

Alle technischen Daten zu den A3-Motoren findet Ihr hier!

Bei den Gebrauchtwagen empfehlen wir das preisgünstige Vorfacelift-Modell. Hier ist der Audi A3 als 2.0 TFSI-Variante mit 220 PS erhältlich und die Preise starten für Modelle mit niedriger Laufleistung ab 20.000 Euro. Diesel-Freunde greifen zum durchzugsstarken 2.0 TDI mit 150 PS. Hier beginnen die Preise bei einer maximalen Laufleistung von bis zu 100.000 Kilometern ab 14.000 Euro.

S line, Attraction & Co: Die Ausstattungspakete des Audi A3 Sportback

Der Audi A3 Sportback lässt sich mit zahlreichen Ausstattungspaketen ganz dem Kundenwunsch anpassen, gegen Aufpreis, versteht sich. Seit dem Facelift im Jahr 2016 haben "A3 Sportback", "A3 Sport" und "A3 Design" die traditionellen Ausstattungskategorien "Attraction", "Ambition" und "Ambiente" ersetzt. Die Änderung bleibt aber weitgehend kosmetisch - "A3 Sportback" steht wie auch "Attraction" für das Basis-Paket, "A3 Sport" und "Ambition" bezeichnen die sportliche Variante und "Ambiente" wie "A3 Design" stehen für Premium-Optik. Selbstverständlich ließen sich alle Sportback-Modelle (wie auch der noch nicht mit diesem Namen versehene Fünftürer der ersten Generation) mit den S-Line-Optionen nochmal ordentlich nachschärfen. Hier findet Ihr einen umfassenden Überblick zu allen Ausstattungslinien des Audi A3. 

Anzeige

Hol mehr aus Deinem Auto. Mit Chiptuning. Jetzt hier klicken!

Audi A3 Sportback: Der Unterschied zu 3-Türer, Limousine und Cabrio

Audi nennt die Karosserieform mit 5-Türen „Sportback“. Im Vergleich zu den anderen Varianten unterscheidet sich der A3 Sportback durch eine stark abfallende Heckpartie. Das hat positive Auswirkungen auf das Kofferraumvolumen und sorgt für etwas großzügigere Platzverhältnisse im Fond. Mit einer Länge von 4,31 m ist der Sportback 7 cm länger als der 3-Türer und 15 cm kürzer als die Limousine.

Promotion Video Audi A3 Sportback: Kraftvoller voraus.

Promotion-Video Audi A3 Sportback: Kraftvoller voraus.

Die Konkurrenzmodelle des Audi A3 Sportback (8V)

Gemeinsam mit dem VW Golf VII und dem Seat Leon ist der Audi A3 8V das erste Modell des VW-Konzerns, das auf dem modularen Querbaukasten (MQB) basiert. Diese technische Plattform nutzt der Konzern für Fahrzeuge mit quer eingebautem Frontmotor. Die Konkurrenzmodelle sind neben den Konzern-Bruder VW Golf VII vor allem der BMW Einser und die Mercedes A-Klasse. Weitere Konkurrenten sind der Opel Astra, der Ford Focus und der Volvo V40.

Modelleinordnung

Der Audi A3 Sportback mit der Typenkennzeichnung 8V ist die fünftürige Version des kompakten Ingolstädters. Der Audi A3 Sportback erschien erst ein halbes Jahr nach der Einführung des 3-Türers im August 2012. Im Jahr 2016 unterzog Audi den A3 einem Facelift. Das Design wurde aufgefrischt und die Motorenpalette um leistungsstärkere und effizientere Triebwerke erweitert. Serienmäßig kommt der Audi A3 Sportback mit Frontantrieb. Wahlweise ist auch der Allradantrieb „quattro“ verfügbar.

Technische Daten Audi A3 Sportback:

Technische Daten Audi A3 Sportback 2017
Grundpreis 24.200 € - 36.900 €
Hubraum/Motor 1,0 Liter / 3-Zylinder - 2,0 Liter / 4-Zylinder
Leistung 81 kW (110 PS); 200 Nm - 140 kW (190 PS); 320 Nm
V-Max 197 km/h - 244 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 10,8 s - 6,2 s
Verbrauch kombiniert 3,9 Liter/100 km - 5,7 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 104 - 130
Antriebsart Vorderradantrieb (optional Allrad)
Länge x Breite x Höhe 4310 x 1780 x 1425 mm
Kofferaumvolumen 340 - 1180 Liter
Leergewicht 1255 kg - 1820 kg (g-tron)
Kraftstoff Super, Diesel, Gas
Technische Daten Audi A3 2.0 TFSI quattro Sportback 2017 / 7-Gang S tronic
Grundpreis 34.700 €
Hubraum/Motor 2,0 Liter / 4-Zylinder
Leistung 140 kW (190 PS); 320 Nm
V-Max 244 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 6,2 s
Verbrauch kombiniert 5,7 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 130
Antriebsart Allradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4310 x 1780 x 1425 mm
Kofferaumvolumen 340 - 1180 Liter
Leergewicht 1460 kg
Kraftstoff Super
Technische Daten Audi A3 2.0 TDI quattro Sportback 2017 / 7-Gang S tronic
Grundpreis 36.900 €
Hubraum/Motor 2,0 Liter / 4-Zylinder
Leistung 135 kW (184 PS); 380 Nm
V-Max 230 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 6,9 s
Verbrauch kombiniert 4,8 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km 126
Antriebsart Allradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4310 x 1780 x 1425 mm
Kofferaumvolumen 340 - 1180 Liter
Leergewicht 1500 kg
Kraftstoff Diesel
Technische Daten Audi A3 1.4 TFSI g-tron Sportback 2017 / 7-Gang S tronic
Grundpreis 28.950 €
Hubraum/Motor 1,4 Liter / 4-Zylinder
Leistung 81 kW (110 PS); 200 Nm
V-Max 197 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 10.8 s
Verbrauch kombiniert Gas: 3,3 kg/100 km  Benzin: 5,1 Liter/100 km
CO2-Emission Kombiniert in g/km Benzin: 117 / Gas: 89
Antriebsart Vorderradantrieb
Länge x Breite x Höhe 4310 x 1780 x 1425 mm
Kofferaumvolumen 380 - 1220 Liter
Leergewicht 1820 kg
Kraftstoff Super, Gas