Rendering des neuen Hyundai Tucson 2020
Foto: Rendering: kolesa.ru

Rendering zeigt die Optik des neuen Modells

Hyundai Tucson 2020: Die Neuerfindung des Bestsellers?

Welche Design-Überraschungen haben die Koreaner für den neuen Hyundai-Tucson im Gepäck? Das Geheimnis lüftet sich.

Für den neuen Tucson hat Hyundai das Design völlig überarbeitet. Die nächste Generation des Kompakt-SUVs soll im zweiten Quartal 2020 seinen Marktstart erleben. Die Fotos des jüngsten Erlkönigs auf dem Nürburgring zeigen die äußere Erscheinung nicht mehr nur wie frühere Bilder in Grundzügen, sondern auch in Details. Die Kollegen vom russischen Automagazin kolesa.ru haben ein Rendering der Erlkönig-Fotos veröffentlicht, auf denen die Tarnung des Hyundai Tucson 2020 entfernt wurde und sich das Modell in seinem voraussichtlichen Design gut zu erkennen gibt.

Anzeige

Den Hyundai Tucson unschlagbar günstig kaufen: Auf MeinAuto.de. Jetzt hier klicken!

Neuer Hyundai Tucson 2020: Mit frischem Design zum nächsten Erfolg?

Das Heck weist die größten Veränderungen gegenüber der aktuellen Generation des Hyundai Tucson auf. Die wohl kantiger gestalteten Rückleuchten werden über die gesamte Breite der Heckklappe durch einen Lichtbalken verbunden sein. Dieses Heck-Design ist bei SUVs im Trend und erinnert an den VW T-Cross und Seat Tarraco. Beim Erlkönig saßen noch provisorische Rückleuchten in den ausgesparten Öffnungen der Karosserie, an denen jedoch die Form ablesbar war. Auch die Seitenansicht offenbart neue Elemente: Über den Radkästen vorne verläuft eine bumerangförmig geschwungene Linie. Sie dient der Verschlankung des Designs.

Dem Dach soll offenbar ein schwebender Look verliehen werden. Dafür ist – wie das Rendering zeigt - ein Zierelement eingefügt, das vom oberen Ende der C-Säule diagonal bis zum unteren Ende der Rückscheibe verläuft und sich mit der Diagonale aus Fensterrahmen und Heckspoiler kreuzt. Farblich ist das Zierelement den dunkelgrauen Fensterrahmen angepasst.

Anzeige

Sichere Dir jetzt Deinen Hyundai-Tucson-Gebrauchtwagen zu Top Konditionen mit 14-tägigem Rückgaberecht. Hier geht es zu den Angeboten!

(Link öffnet ein neues Fenster zu instamotion.de)

instamotion Hyundai Tucson

Neues Design des Hyundai Tucson 2020: Verbesserung oder Rückschritt?

Was die Front angeht, weist der Kühlergrill ein neues Muster auf. Die Kaskadenform verweist auf das größere Hyundai-Modell Santa Fe. LED-Scheinwerfer flankieren den Grill nicht nur, sondern sind optisch mit diesem zu einer Einheit verbunden. Die LED-Leuchten wirken wie eine äußere Wabe des Kühlergrills und fallen von daher ungewöhnlich klein aus. Unterhalb sind weitere Scheinwerfer positioniert, die stark vertieft in der Karosserie liegen.

Das neue Design des Hyundai Tucson mag nicht jedem gefallen – was ja im Grunde für jede Fahrzeug-Optik gilt. Doch die Koreaner beweisen Mut und das verdient zweifellos Anerkennung. Die neue Generation des Tucson, die die seit etwa vier Jahren gängige aktuelle ablöst, soll im Laufe des Jahres 2020 präsentiert werden.

Driven Newsletter Leser zahlen im Schnitt 16 % weniger beim Autokauf. Jetzt Newsletter abonnieren!

Jetzt Newsletter abonnieren! Kostenlos & unverbindlich

Du bekommst wöchentlich den

  • Rabatt-Radar-Newsletter zum Autokauf
  • Redaktions-Newsletter mit Autostories und Kaufberatungen

*Pflichtfeld
Einverständniserklärung *
  • Ja, ich möchte Ihren Newsletter mit Informationen zu Aktionen, Neuheiten und anderen Angeboten von Autohäusern, Vermittlern, Marktplätzen und anderen gewerblichen Anbietern rund um Autokauf, Mobilität und Reisen erhalten. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen, zum Beispiel per E-Mail an kontakt@driven-autowelt.com.