Top Deals rund um Deine Mobilität

Aufnahme eines Airbus Testflugzeugs mit Elektroantrieb.
Aufnahme eines Airbus Testflugzeugs mit Elektroantrieb.
Elektromobilität: Zu Lande, zu Wasser – und in der Luft?
Aufnahme eines Airbus Testflugzeugs mit Elektroantrieb.
News

Elektromobilität: Zu Lande, zu Wasser – und in der Luft?

Hat der Elektroantrieb eine Zukunft in der Luftfahrt? Boeing ist skeptisch, Airbus vorsichtig – und Siemens baut bereits Motoren.

Airbus baut schon Elektroflugzeuge

Airbus fängt währenddessen schon mit konkreten Schritten zu einer Umstellung an. Als Zeichen dafür hebt auf der Flugzeugmesse in Le Bourget täglich ein kleiner Airbus-Elektroflieger ab – der Zweisitzer E-Fan. Eine E-Fan-Serienfertigung ist laut Airbus bereits in Planung. Ab Ende 2017 plant Airbus zusätzlich im südwestfranzösischen Pau jährlich zehn kleine E-Flugzeuge bauen. Tendenz steigend.

Ein Umbruch in der Antriebstechnik auf Elektromobilität würde für große Triebwerkhersteller große Veränderungen nach sich ziehen. Aus diesem Grund werden in der deutschen Wirtschaft die Entwicklungen rund um das Thema elektrisches Fliegen sehr aufmerksam beobachtet. Nach heutigen Stand der Dinge könnte es aber noch mehrere Jahrzehnte dauern, bis Flugzeuge in der Größe einer A320 vollständig elektrisch fliegen könnten. Es ist noch ein langer Weg, aber der erste Schritt in die richtige Richtung ist geschafft.