Autowelt
Ansicht der YooCorp-Themenseite "Elektromobilität" auf verschiedenen Bildschirmen.
Ansicht der YooCorp-Themenseite "Elektromobilität" auf verschiedenen Bildschirmen.
Elektromobilität: Die YooCorp-Themen der Woche
Ansicht der YooCorp-Themenseite "Elektromobilität" auf verschiedenen Bildschirmen.
News

Elektromobilität: Die YooCorp-Themen der Woche

Der Diesel gerät immer weiter unter Druck und die Autobauer suchen nach Orientierung. Dabei bietet sich der Leichtbau an.

Die heimische Autoindustrie befindet sich am Scheideweg: Der Diesel ist in Bedrängnis und beim Elektroantrieb ist Tesla vorbeigezogen. Nur mit Ottomotoren lässt sich das gehobene Preissegment aber kaum bespielen, das verhindern immer schärfere CO2-Begrenzungen. In „Deutsche Autobauer zwischen allen Stühlen“ werfen wir daher einen detaillierten Blick auf die verzwickte Lage.

Frankreich vor dem Diesel-Exit?

Bei der „Reise nach Jerusalem“ wird es zwischen den Stühlen immer dann brenzlig, wenn plötzlich jemand die Musik abdreht. Diese Woche hat Frankreichs Energieministerin nun auch prompt auf den Schalter gedrückt: die Diesel-Steuer soll dort binnen fünf Jahren auf das Benzin-Niveau steigen. Das macht schwere deutsche Oberklassendiesel im Nachbarland bald zusehends unattraktiv, daher auch unser Titel: „Frankreich will Dieselfans zum Strom verführen“.

Hoffnungsthema Leichtbau

Beim Thema Leichtbau hingegen ist man hierzulande gut aufgestellt: BMW ist mit seiner i-Reihe ein Vorreiter beim Thema Carbonfasern. Um die – noch immer sehr hohen – Kosten dieses neuen Werkmaterials zu senken, arbeitet die KIT-Forschungsgruppe „Green Mobility“ an einem richtungsweisenden Verfahren, das wir Ihnen im Artikel „Maßgeschneiderter Leichtbau“ vorstellen.

 

Außerdem zu diesem Thema: