Top Deals rund um Deine Mobilität

Aufnahme eines Tesla Model S an der Tesla Supercharger Ladestation.
Aufnahme eines Tesla Model S an der Tesla Supercharger Ladestation.
Elektromobilität: Tesla Model X als Treuebonus der Luxusklasse
Aufnahme eines Tesla Model S an der Tesla Supercharger Ladestation.
News

Elektromobilität: Tesla Model X als Treuebonus der Luxusklasse

Wer als erster 10 Neukunden wirbt, bekommt das neue Model X gratis. Und damit nicht genug, denn Tesla setzt voll auf Mundpropaganda.

Wer zehn reiche Freunde hat, zieht das ganz große Los

Es wird noch besser: So verspricht Tesla, dass es für fünf neu geworbenen Model-S-Käufer eine Tour durch die neue Batteriefabrik im US-Bundesstaat Nevada sowie eine Einladung zu ihrer Eröffnungsfeier gibt. Bei zehn angeworbenen Neukunden erhält man die Chance eine spezielle, nicht im Handel erhältliche Version des kommenden Tesla Model X zu  kaufen – inklusive Gratis-Extras im Wert von 25.000 Dollar.

Das Beste kommt zum Schluss. Der erste, der 10 Neukunden angeworben hat, erhält von Tesla ein Model X als Geschenk. Tesla verzichtet ansonsten auf klassische Werbemaßnahmen und spart so eine Menge Geld. Stattdessen setzt man auf die Strahlkraft von Firmenchef Elon Musk und dessen Hang zu großspurigen Ankündigungen. So verlautbarte er zum Beispiel unter anderem schon den Mars besiedeln zu wollen und dass er eine neue Art von Hochgeschwindigkeits-Bahnen bauen will. Die Presse nimmt derart markige Ansagen natürlich immer dankbar auf – und macht dabei zwangsläufig auch Gratis-PR für die kalifornischen Elektrolimousinen. Darüber hinaus lebt Tesla aber vor allem von der „Mund-zu-Mund-Propaganda“. Dieses Instrument will man den großzügigen Prämien wohl nun auch weiter stärken.