Top Deals rund um Deine Mobilität

Kabel mit Stromstecker, mit Moos überwachsen.
Kabel mit Stromstecker, mit Moos überwachsen.
Elektromobilität: Provinz blamiert Berlin
Kabel mit Stromstecker, mit Moos überwachsen.
News

Elektromobilität: Provinz blamiert Berlin

Der E-Wald spart sich nicht nur Emissionen

Wie sich dieses Projekt in den einzelnen Gemeinden konkret auswirkt, zeigt das Beispiel der Marktgemeinde Ortenburg. Diese spart sich jedes Jahr durch die Langzeitmiete eines Renault ZOE der E-WALD GmbH ca. 10.000 Euro an Mobilitätskosten für ihre Mitglieder. „Jeder Mitarbeiter bucht über den Outlookkalender das Elektroauto für seine Fahrten, so dass man sofort sieht, wann es verfügbar ist und wann nicht. Dadurch stimmen wir jetzt unsere Termine genauer aufeinander ab.“ erklärt Stefan Lang, Bürgermeister von Ortenburg. Zudem sparen er und seine Mitarbeiter Zeit und Papier, da Quittungsbelege für die Fahrten mit dem Privat-PKW nicht mehr ausgefüllt werden müssen.

„Wir wollten mit gutem Beispiel voran gehen und die Vorteile von Elektromobilität, wie sie E-WALD bietet, vorleben“, so Lang.

Dieses Beispiel zeigt, wie eine kleine Gemeinde im bayerischen Wald das Thema Elektromobilität aktiv lebt und sich nicht nur mit großen Ankündigungen und Zielsetzungen theoretisch damit auseinandersetzt. Denn das kostet Zeit und Geld – und die Gemeinde Cham spart sich beides.