Top Deals rund um Deine Mobilität

Audi RS3 von Racecchip
Audi RS3 von Racecchip
Chiptuning: RaceChip macht Dein Auto günstig schneller
Audi RS3 von Racecchip
Artikel

Chiptuning: RaceChip macht Dein Auto günstig schneller

RaceChip bietet wohl die kostengünstigste Alternative zur Leistungssteigerung. So funktioniert das Chiptuning der Schwaben.

Es gibt nie genug Leistung. Egal ob ein Auto mit 200 PS, 300 PS oder 400 PS. Nebst aufwendigen Motortuning durch den Tausch des Turboladers oder einer verschärften Nockenwelle ist die beliebteste und kostengünstigste Variante die Softwareoptimierung. Diese zwei Möglichkeiten gibt es:

 

Softwaretuning

Der Tuner spielt in einer Werkstatt eine neue Software auf das Steuergerät auf. Die bestehende Software wird überschrieben und einzelne Parameter wie zum Beispiel der Ladedruck werden erhöht. Der Nachteil: Man muss eine Werkstatt aufsuchen und die Löschung der Software muss ebenfalls vom Tuner durchgeführt werden. So kommt es in der Regel zu höheren Kosten im Vergleich zum Chiptuning.

Chiptuning

Der RaceChip kann einfach und ohne Hilfe selbst in das Fahrzeug verbaut werden. Hier wird der Chip an das Steuergerät angesteckt um die Software zu überspielen. Der Vorteil: Man kann den Ein- und Ausbau selbst durchführen. RaceChip liefert alle Geräte mit einer passenden Einbauanleitung aus. Für viele Modelle gibt es bereits detaillierte Video zur Durchführung des Einbaus.

Für eine Vielzahl von Fahrzeugmodellen stehen die Stufen „RaceChip One, RaceChip Pro2 und RaceChip Ultimate“ zur Auswahl.

Audi RS3 von Racecchip von vorne
Foto: Racechip

Audi RS3 mit 410 PS

Beispielsweise lässt sich mit der Top-Ausführung bei einem Audi RS3 mit 367 PS eine Mehrleistung von 43 PS und einen Zuwachs von 60 Newtonmeter realisieren. Mit einem Preis von 699 Euro kommt man ebenfalls auch weit günstiger aus als bei etablierten Tunern wie ABT oder MTM. Der Vorteil ist, dass man den Einbau einfach selber machen kann. Außerdem gibt Racechip für das Top-Modell „Ultimate“ eine zweijährige Motorgarantie inklusive einem Teilgutachten zur Eintragung. Wer sich dafür interessiert wie viel Leistung man aus seinem Auto rausholen kann, der gibt einfach auf der Homepage sein Fahrzeugmodell an und es wird angezeigt wie viel Leistung maximal zu erreichen sind. Viel Spaß!

Hier könnt Ihr überprüfen, wie viel Mehr-PS es für Euer Auto gibt: