Autokauf ganz einfach

Halbseitenansicht eines fahrenden Audi Q2 Foto: Audi
Artikel
Die Audi-Q2-Debatte

Driven Mobility Club 29/18

++Audi Q2: "sport" vs. "design"++Der Hyundai i20 im Test++Hyundai Santa Fe im Vorab-Test++

Die Audi-Q2-Debatte

Liebe Driven!-Leser,

einen Neuwagen selbst zusammenstellen? Heutzutage ganz einfach! Schließlich sind die Zeiten telefonbuchdicker Ausstattungslisten erfreulicherweise vorbei, bietet doch jeder Hersteller eine anschauliche Konfigurator-Oberfläche, die das Zusammenstellen des Wunsch-Autos zu einem regelrechten Kinderspiel macht. Hier schnell den Motor ausgewählt, dort eine Ausstattungslinie abgehakt und schließlich rasch die gewünschten Extras zugebucht - und fertig ist das Traumauto, das man sich meist auch gleich in einem schicken 3D-Modell ansehen kann. Einmalig simpel! 

Oder doch nicht?
Ansichtssache. Sicherlich haben die hübschen Internet-Oberflächen den Konfigurationsprozess sehr vereinfacht - trotzdem lauern in den Untiefen des Ausstattungs-Wirrwarrs noch immer gewisse Tücken. Oft geht es dabei gerade um Dinge, die nicht explizit gesagt werden. Muss man für das moderne Infotainment auch noch das "Technik Premium"-Paket abhaken? Lässt sich das Dynamik-Paket mit der mittleren Ausstattungslinie "Basic Plus" kombinieren? Oder, vielleicht etwas konkreter, inwiefern unterscheiden sich eigentlich bei Audis flottem Crossover-SUV Q2 die mit gleichermaßen vielversprechenden Namen bedachten Ausstattungslinien "sport" und "design"? Ist hier eine reine Marketing-Masche am Werk, oder hat diese Entscheidung tatsächlich einen entscheidenden Einfluss auf das Innere und Äußere des Endprodukts? Diese Frage haben auch wir uns gestellt und konsequenterweise versucht, dem wahren Gehalt der wohlklingenden Audi-Markenpoesie auf ihren tatsächlichen Gehalt zu untersuchen.

Eine schöne Woche wünscht,
Martin Maerschalk
Chefredakteur Driven! Autowelt
DIE AUSSTATTUNGEN DES KOMPAKT-SUV IM VERGLEICH

Audi Q2 "sport" vs. Audi Q2 "design" - Was geht wo?

ADie Unterschiede zwischen "design" und "sport" - markant oder marginal? Alles zu den Modellvarianten des Audi Q2
Mehr lesen
Die DRIVEN!-Highlights
DIE GÜNSTIGE KLEINWAGEN-ALTERNATIVE?

Hyundai i20: Der Polo-Konkurrent im Test und Preis-Check

Bald geht das Hyundai i20 Facelift an den Start: Unser Konfigurator-Test checkt Preis, Motoren und Ausstattung ab
Mehr lesen
AUS ZWEI MACH EINS

Hyundai Santa Fe 2018: Die vierte Generation im Vorab-Test

Athletisch, sicher, souverän: Hyundai erneuert 2018 sein SUV-Flaggschiff Santa Fe. Der große Bruder "Grand" muss weichen.
Mehr lesen
+++BIS ZU 37 % AKTUELLE ERSPARNIS+++

Rabatt-Radar-Newsletter KW29/18

++Opel Zafira++Renault Koleos++Opel Astra++
Mehr lesen
CHARAKTER UND KRAFT IM KLEINFORMAT

BMW X2 (2018): Test, Preis-Leistungs-Check und Kaufberatung

Was hat das neue SUV-Coupé BMW X2 so alles drauf? Der Driven!-Test kommt zu einem erstaunlichen Fazit.
Mehr lesen

Schon gewusst? Unsere Leser zahlen im Schnitt 16 % weniger beim Neuwagenkauf! Registriere Dich jetzt für den Driven Newsletter und sei immer up-to-date! 

Newsletteranmeldung - kostenlos & unverbindlich

*Pflichtfeld
Einverständniserklärung *